Sehenswertes

Natur, Kultur und Freizeit

Lauterbach

Strand Lauterbach
Der Badeort Lauterbach ist ein Ortsteil der Stadt Putbus und befindet sich im Biosphärenreservat Südost-Rügen. Lauterbach hat 500 Einwohner und einen Fischerei- und Seglerhafen. In der Nähe des Waldgebietes Goor ließ Fürst Malte das erste Seebad der Insel Rügen errichten.
Lauterbach selbst hat sich zu einem sehr charmanten Ferienort entwickelt und besitzt durch seine sehr schöne Lage einen der idyllischsten Seglerhäfen von Rügen. Ausreichend Restaurants, Cafés, Boutiquen und Einkaufsmöglichkeiten sind überall zu finden.
Genießen Sie das Hafentreiben vom Balkon der Hafenresidenz oder machen Sie einen Bummel am Hafen.

Insel Vilm

Blick auf die Insel Vilm
Von der Hafenresidenz aus haben Sie einen traumhaften Blick auf den Greifswalder Bodden sowie die naturgeschützte Insel Vilm. Die seit 1812 geschützte Insel zeichnet sich durch mannigfaltigen und für den südlichen Ostseeraum einzigartigen Naturreichtum aus.

Entfernungen

Karte Rügen

  • Flughafen: Rostock in 139 km
  • Fährhafen: Sassnitz in 28 km
  • Bahnhof: Lauterbach in 500m
  • Autobahn: Stralsund in 36 km
  • Bushaltestelle: vor der Tür
  • Strand: wenige hundert Meter
  • Golfplatz: Karnitz/Garz in 14 km
  • Theater: Putbus in 2,5 km

Natur pur

Strandkorb
Naturliebhaber kommen in Lauterbach voll auf ihre Kosten. Die Umgebung lädt mit vielen Rad- und Wanderwegen zum Entdecken der traumhaften Landschaft des Biosphärenreservates Südost-Rügen ein. Auch das Waldgebiet Goor und die Insel Vilm gehören zu den einmaligen Naturerlebnissen.

Segeln

Segelhafen Lauterbach
Eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten in Lauterbach ist das Segeln und natürlich gibt es hier auch eine Segelschule. Hier können Sie das Segeln lernen, um direkt im Anschluss einen Segeltörn auf den großen Boddengewässern um Lauterbach zu unternehmen.

Rasender Roland

Lokomotive Rasender Roland
Im Hafen von Lauterbach beginnt die Fahrt des Rasenden Rolands, der romantischen Rügener Kleinbahn. Erst 1999 wurde die Bahn bis nach Lauterbach (Mole) verlängert. Hierzu wurde die Normalspur-Eisenbahnstrecke Bergen–Lauterbach (Mole) im Abschnitt zwischen Putbus und Lauterbach um eine weitere Schiene zu einer interessanten Dreischienen-Gleisanlage erweitert.
Gemütlich fährt der historische Zug mit seiner Dampflokomotive von Lauterbach über Putbus zum Ostseebad Binz und weiter zu den Ostseebädern Sellin, Baabe und Göhren.

Putbus

Putbus Luftbild Circus
Ein besonderes Kleinod der Insel Rügen ist auch die Residenzstadt Putbus. Der erste Badeort der Insel Rügen ist zu Beginn des 19. Jahrhunderts von Fürst Malte zu Putbus zum Urlaubsort entwickelt worden. Leider ist das herrschaftliche Schloß nicht mehr vorhanden, jedoch lädt der absolut sehenswerte Schloßpark mit etlichen noch vorhandenen Nebengebäuden des Schlosses zum Lustwandeln ein. Genießen Sie einen Virtuellen Rundgang durch den Schloßpark. Auch der Circus, Putbus‘ zentraler Platz mit seinen liebevoll renovierten, herrschaftlichen Häusern ist absolut sehenswert. Der Schlosspark von Putbus zeigt Ihnen die schönste Natur der Insel Rügen.

Theater

Theater Putbus
In Putbus befindet sich das einzige Theater der Insel Rügen, in dem regelmäßig Gastspiele verschiedener Schauspieltruppen stattfinden. Der Bus zum Theater fährt direkt vor der Tür der Hafenresidenz ab.

Museen

Strand Lauterbach
In Putbus erwartet Sie eine Vielzahl an Ausflugszielen, das Puppen- und Spielzeugmuseum zählt zum einen dazu. Auch das historische Uhren- und Musikgeräte-Museum zu Putbus lädt zu einem Besuch in die Rügenstadt ein, gerne können Sie einen Rundgang in der Werkstatt unternehmen und an einer sachkundigen Führung teilnehmen.